Allen Schiffen, die aus nordeuropäischen Häfen oder von Übersee kommend die Elbe ansteuern, wird angeboten, den Lotsen bereits im Abgangshafen oder enroute an Bord zu nehmen. Regelmäßige Abgangshäfen sind z.B.:

Amsterdam Dover Gotheburg Skagen Vlissingen
Antwerpen Emden Immingham Southampton
Brixham Esberg Le Havre Stockholm
Cherbourgh Felixstowe Rotterdam Tilbury

Selbstverständlich sind auch Bestellungen zu anderen Häfen möglich.

Die Planung des Zulaufes auf die Elbe erfolgt dann bereits vom Abgangshafen aus.  Das bedeutet, der Lotse wird eine vollständige Elbe Passage Planung durchführen unter Berücksichtigung der Wünsche der Schiffsführung, des Liegeplatzes im Bestimmungshafen, des Tiefganges, der zu erwartenden Tiden sowie aller anderen wichtigen Details.

Dieser Service gewährleistet, insbesondere großen Schiffen, eine reibungslose Passage vom Abgangshafen bis zum Liegeplatz in Hamburg, selbst bei ungünstigsten Wetterbedingungen, wie z.B. Sturm, Nebel oder Eisgang.

Innerhalb der Bürozeiten richten Sie Ihre Lotsenbestellung bitte an:

Lotsenbrüderschaft Elbe Lotsbezirk 2 Brunsbüttel

Büro:

Tel.: +40 (0)4852 - 87246
Fax.: +49 (0)4852 - 87487
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Außerhalb der Bürozeiten richten Sie Ihre Lotsenbestellung bitte an:

Wache Brunsbüttel:

Tel.: +49 (0)4852 - 87295
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Lotsenbrüderschaft Elbe

 

Lotsenbrüderschaft Elbe
Elbchaussee 330
22609 Hamburg

Besucher

174380